lebensschule ...

… vermittelt Kenntnisse über seelische und soziale Prozesse.
… gibt praktische Anregungen zur Lebensbewältigung.
… richtet sich nicht nur an Betroffene, sondern auch Interessierte.
… ist eine Bildungsangebot der Adventgemeinde Freiberg.



8. Kursabend zum Thema: Vorteile einer turbulenten Vergangenheit

Wer trotz schwieriger Bedingungen sein Leben meistert, kann meist auf hilfreiche Überlebensstrategien zurückgreifen.  Am Dienstag, 13. November, um 19.00 Uhr geht es im Kurs „Frieden mit der Vergangenheit“ in der Lebensschule Freiberg in den Gemeinderäumen der Adventgemeinde Freiberg (Silberhofstr. 9A) darum, wie man seine Überlebensstrategien zu Lebensstrategien weiterentwickeln kann. Was im Leben wie überflüssiger Ballast erscheint, kann dazu geeignet sein, unser Lebensschiff auf Kurs zu halten. Erfahrener Schmerz verschafft eine reife Sicht aufs Leben und macht es leichter, sich andern Menschen helfend zuzuwenden. Der Kurs will den Blick darauf richten, wie leidvolle Erfahrungen auch Gutes bewirken können.


Ankündigung: 9. Kursabend am 11. Dezember um 19:00 Uhr

Thema:  Du selbst sein, ist okay

              Wie wir lernen, wir selbst zu sein


 

weitere Informationen hier: